Elsa Büsing

REGIE- UND PRODUKTIONSASSISTENZ

Elsa Büsing bewegt sich zwischen Theaterwissenschaft und Theaterpraxis, interessiert sich dabei besonders für neue und neueste Formen von Musiktheater vor allem jenseits traditioneller Theaterspielstätten. Sie studierte Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie und Theologie an der LMU München und arbeitete u.a. in der Festivalorganisation und Veranstaltungstechnik bei den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik, dem düsseldorf festival! und dem DOK.fest München, als Regieassistentin (Musiktheater) am Theater Augsburg und betreut als Produktionsassistentin derzeit freie Theaterproduktionen und Performances u.a. der Micro Oper München. Neben den theaterpraktischen Tätigkeiten promoviert sie bei Prof. Dr. Jürgen Schläder über »Formen des Dialogs zwischen Aufführung und Spielort in Produktionen der Ruhrtriennale 2015-17 in ihrem regionalen und gesellschaftlichen Kontext« (Arbeitstitel) an der LMU München.